Kochbekleidung von Stefan Marquard

Food Bereich
Tipps und Rezepte

Nonfood Bereich

SISTRIX SEO Tools

 

Rockige Kochbekleidung von Stefan Marquard

Stefan Marquard kann mehr als kochen
Fernsehsendungen wie „Die Kochprofis“ oder „Die Kocharena“ haben Stefan Marquard weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Aus der Fernsehkochszene ist der liebeswürdige, kochende Punker und seine verrückten Kochkreationen nicht mehr wegzudenken. Stefan Marquard überzeugt aber nicht nur mit seinen Kochkünsten am Herd. Der Fernsehkoch hat seine legere Bekleidung zu einer Kollektion gemacht. Der „Freibeuter der Küche“, wie er von Fans genannt wird, hat sich gemeinsam mit dem Unternehmen Karlowsky Fashion als Designer versucht. Herausgekommen sind Kochjacken, Kochhosen, Kochmützen und vieles mehr im trendigen Stil.
___
„Rock Chef“ - die Kochbekleidung im Punkrock-Stil
waiter-492872_400-
Natürlich ist bei einem Küchen-Rebell wie Stefan Marquard keine  normale Berufsbekleidung Kollektion zu erwarten. Traditionelle Bekleidung war gestern. Stefan verbindet freche Ideen mit den hohen Anforderungen an sichere Kochbekleidung, die obendrein noch gut aussieht. Farblich nur auf wenige Töne begrenzt bieten die Kochjacken, Kochhosen, Schürzen, Hemden und Zubehör dennoch einige Highlights der Extraklasse. Natürlich gehören jugendliche Bandana und Basecaps unbedingt dazu. Modische Details runden das Konzept ab. Zu haben ist die trendige Berufsbekleidung für Köche bei
www.hotel-uniform.de.

Dass trotz aller Mode der Arbeitsschutz nicht fehlen darf, ist selbstverständlich. Wichtige Details wie der Einsatz von hochwertiger Baumwolle und den berühmten Kugelknöpfen für die Kochjacke gehören einfach dazu und dienen vor allem dem Arbeitsschutz. Überhaupt kommen bei der „Rock Chef“ Kollektion nur sehr ausgewählte Materialien an den Herd. Und die haben nicht nur etwas mit dem modischen Schick zu tun. Die High-Tech-Stoffe sorgen dafür, dass Flecken sich leichter entfernen lassen und das Gewebe reisfest ist. Die Stoffe für die Berufsbekleidung der Köche werden sehr überlegt ausgewählt.
___
Modische Extras gehören auch beim Koch dazu
Auch ein Koch muss sich heute wieder sehen lassen können. Die Zeiten, an denen der Koch zu den Gästen an den Tisch kommt und sich nach dem Genuss erkundigt, sind zurückgekehrt. Das bedeutet natürlich auch, dass die Arbeitsbekleidung des Kochs tipptopp sein muss. Bei der Stefan Marquard Berufsbekleidungskollektion wurden die Kochjacken und Kochhosen bis aufs i-Tüpfelchen durchgeplant.

Auffällige Ziernähte, exklusive Drucke und Stickereien, peppige Knöpfe – das sind die Details, die den Blick auf sich lenken. Perfekt wird die Kochbekleidung durch einen sehr hohen Tragekomfort und eine einfache Pflege. Schließlich müssen die Köche und Küchenangestellten einiges einhalten. In der Küche kommt man schnell mal zum Schwitzen. Auch Kochjacken und Kochhosen können und müssen salonfähig sein und über beste Eigenschaften verfügen.
___

[Luxus] [Gastronomie-Tipps] [Sonstiges] [Impressum]